Ausflugsziele und Sehenswertes rund um den Schweriner See und Umgebung
.
Die nähere Umgebung (Schwerin und Wismar) bieten ein relativ großes Freizeitangebot. Im Sommer ist es möglich einen der zahlreichen Ostseestrände in unserer Umgebung zu besuchen. Des Weiteren ist es nach Absprachen mit dem Fischer möglich, eine Hochseeangeltour auf der Ostsee zu organisieren.
Zu jeder Jahreszeit lädt zum Baden das Wonnemar in Wismar ein. Dies ist ein neu gebautes Schwimm- und Spaßbad mit Wellness- und Fitnessbereich. Wismar ist eine alte im Schwedenstil gehaltene Hansestadt mit heute ca. 50.000 Einwohnern. Die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten sowie alte Kirchen und gemütliche Hafenkneipen. Eine Hafenrundfahrt oder ein Besuch der Insel Poel mit einem solchen Rundfahrtsschiff lohnen sich bei gutem Wetter auf jeden Fall.
Die Landeshauptstadt Schwerin eignet sich wohl eher für einen längeren Stadtbummel und Shoppingausflug. Das neu errichtete Schlosspark-center ist ein riesiger Komplex aus verschiedenen Geschäften, Boutiquen und Cafe’s aller Art. Die Landeshauptstadt hat zudem zwei Kinos, unzählige Bars, Strassencafe’s und Restaurants. Zu ihren vielen Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem das alte Theater, der Dom, Das Landestechnische Museum und natürlich das relativ bekannte Schweriner Schloss. Dieses befindet sich auf einer Insel am Südende des Schweriner Sees.
In einer halben Stunde Autofahrt ist die Stadt Sternberg zu erreichen, in deren Nähe man die neu aufgebaute Slavenburg „Groß Raden“ findet.

Dieses und vieles mehr können Sie "entdecken" bei uns in Mecklenburg-Vorpommern.



- Die Hansestadt Wismar -



- Das Schweriner Schloss in Schwerin -



- Segeln auf der Ostsee -

 

-     Home    Ferienwohnungen    Fischerei     Umgebung    Kontakt    Impressum     Email     -